Mart Stam Gesellschaft

Vorstand

Prof. Stefan Koppelkamm

Vorsitzender

Von 1993 bis 2017 war Stefan Koppelkamm Professor für Visuelle Kommunikation an der Kunsthochschule Berlin-Weißensee. Geboren in Saarbrücken, studierte er an der Kunsthochschule Kassel bei Hans Hillmann, Heinz Nickel und Floris Neusüß. In seinen Fotografien und audiovisuellen Arbeiten setzt sich Koppelkamm mit dem urbanen Raum auseinander. Seine Arbeiten machen soziale und historische Veränderungen sichtbar – wie in dem Buch »Ortszeit/Local Time« (2005) – oder werfen einen kritischen Blick auf die Manifestationen unseres globalisierten Lebensstils (»Screening«, 2010). Das Museum der bildenden Künste Leipzig hat 2016 mit der Einzelausstellung »Stefan Koppelkamm: Häuser Räume Stimmen« einen Überblick über seine Arbeit gegeben.

Dr. Angela Schönberger

Angea Schönberger

Dr. Angela Schönberger ist Kunsthistorikerin und arbeitet als freie Autorin/Kuratorin über Themen der Design- und Architekturgeschichte. Sie studierte Kunstgeschichte, Archäologie und Psychologie an der Ludwig-Maximilians-Universität München und an der FU Berlin und promovierte 1978 mit einer Arbeit über die Neue Reichskanzlei von Albert Speer in Berlin. Danach war sie wissenschaftliche Mitarbeiterin bei den Staatlichen Museen zu Berlin. Als Geschäftsführerin des Internationalen Design Zentrums Berlin verantwortete sie ab 1985 zahlreiche Ausstellungen, Symposien und Publikationen. Von 2001 bis 2010 leitete sie das Berliner Kunstgewerbemuseum. Sie ist Mitglied des Vorstands des Internationalen Design Zentrums, Mitglied im Stiftungsbeirat des Bröhan-Museums, Mitglied der Kommission zur Vergabe von NaFög-Stipendien und Jurymitglied des Lucky Strike Designer Awards.

Dr. Jürgen Allerkamp

Jürgen Allerkamp

Dr. Jürgen Allerkamp ist seit dem 1. Januar 2015 Vorsitzender des Vorstands der Investitionsbank Bank Berlin (IBB). Vor seiner Tätigkeit in Berlin war er Vorstandsvorsitzender der Deutschen Hypothekenbank in Hannover und zuvor zwölf Jahre Vorstandsmitglied der NORD/LB. Er ist verheiratet, hat zwei Kinder und engagiert sich im Vorstand der Stiftung Stadtkultur.

Dr. Sylvia Metz

Geschäftsführerin

Dr. Sylvia Metz ist seit Juli 2020 Beauftragte für das Stipendienprogramm der Hessischen Kulturstiftung. Zuvor hat sie als freie Kunsthistorikerin und Kuratorin in Berlin und Wien gearbeitet. Zu ihren weiteren beruflichen Stationen gehören u.a. die Schirn Kunsthalle Frankfurt, das Deutsche Guggenheim Berlin, die Justus-Liebig-Universität Gießen und die Deutsche Akademie Rom Villa Massimo, wo sie als Künstlerbeauftragte für die Stipendiat_innen verantwortlich war. 

Sebastian Pflum

Foto: Peter Adamik

Nach dem Studium der Rechtswissenschaften sowie der Kunst- und Bildgeschichte begann Sebastian Pflum seine berufliche Karriere 2011 im Berliner Büro des Auktionshauses Phillips de Pury & Company. Kurz darauf wurde er Persönlicher Referent des Staatssekretärs für Kulturelle Angelegenheiten des Landes Berlin. 2014 wechselte er als Referent des Generaldirektors zur Stiftung Oper in Berlin, bevor er ab 2017 in führender Position für die Stiftung Brandenburger Tor tätig war. Nebenberuflich engagiert sich Sebastian Pflum seit Jahren in zahlreichen Ehrenämtern und berät kulturelle Projekte. Seit Oktober 2019 ist Pflum Geschäftsführer der Stiftung KUNSTFORUM der Berliner Volksbank gGmbH.

Harri Kuhn

Harri Kuhn ist Mitbegründer des Designstudios mischen. Er studierte Kommunikationsdesign in Mannheim und Berlin-Weißensee. Von 2001 bis 2004 lebte und arbeitete er in Barcelona. 2008 war er im Rahmen seiner Meisterschülerarbeit als DAAD-Stipendiat in New York und Buenos Aires. Seit 2011 unterrichtet er an der Designhochschule Elisava in Barcelona.

www.mischen-berlin.de

Leonie Baumann

Leonie Baumann ist seit 2011 Rektorin der weißensee kunsthochschule berlin und damit qua Amt Vorstandsitglied. Sie studierte Mathematik, Pädagogik und Soziologie in Bielefeld. Seit Mitte der 1980-er Jahre wirkte sie als Beauftragte für Kunst am Bau des Kulturwerks Berlins und war verantwortliche Redakteurin der Zeitschrift »Kunst am Bau«. 1991 wurde sie Geschäftsführerin der Neuen Gesellschaft für Bildende Kunst (NGBK) in Berlin. Sie war unter anderem 1996–2009 Vorstandsmitglied und ab 2002 Vorsitzende der »Arbeitsgemeinschaft Deutscher Kunstvereine«, Sprecherin des Berliner Rates für die Künste und Mitglied im Beirat »Projektfonds Kulturelle Bildung«. sowie Vorsitzende im Beratungsausschuss Kunst am Bau und im öffentlichen Raum bei der Senatskanzlei für Kulturelle Angelegenheiten. Außerdem war sie zusammen mit Arno Brandlhuber Begründerin der Initiative »Stadt Neu Denken«.

Prof. Dipl.-Ing. Christiane Sauer

Prof. Dipl.-Ing. Christiane Sauer ist Architektin und seit 2013 Professorin für Material und Entwurf im räumlichen Kontext an der weißensee kunsthochschule berlin. Ihr Fokus liegt auf innovativen Einsatzmöglichkeiten von Material im architektonisch-räumlichen Kontext. Sie leitet gemeinsam mit Prof. Dr. Zane Berzina den Forschungsbereich DXM – Design und Experimentelle Materialforschung und forscht im Rahmen des Innovationsnetzwerks »smart3-materials solutions growth«. Sie ist Principal Investigator und Vorstandsmitglied des Exzellenzclusters »Matters of Activity. Image Space Material« der Humboldt-Universität zu Berlin. Außerdem ist sie in zweiter Amtszeit Prorektorin für Vernetzung und Wissenstransfer und damit qua Amt Vorstandsitglied.

Prof. Dr. Jörg Petruschat

Prof. Dr. Jörg Petruschat entwickelt Theorien zum Design. Er studierte Ästhetik, Kultur- und Kunstwissenschaften an der Humboldt-Universität zu Berlin, promovierte zum »Funktionalismus der Shaker-Communities«, war lange Zeit Herausgeber und Autor der Zeitschrift »form+zweck«, begann als Professor für Kulturtheorie und Geschichte der Gestaltung in Dresden, ist seit 2014 Professor für Theorie und Geschichte des Designs an der weißensee kunsthochschule berlin mit dem Schwerpunkt »practice-based research«. Er leitet das Graduiertenkolleg »Erkenntnis im Design und in den Künsten«. Seine Forschungen sind auf den Zusammenhang von Design und Wachstum sowie auf Eigenart und Gegenseitigkeit von Design und Künstlicher Intelligenz gerichtet. Zuletzt erschienen: »Ungehorsam der Probleme«(2017). Seit 2017 ist er als Prorektor für Hochschulstruktur und Perspektive Mitglied der Hochschulleitung und damit qua Amt Vorstandsitglied.

Der Beirat

Veronika Aumann, Absolventin Textil- und Flächen-Design, seit dem Sommersemester 2020 Professorin für Textildesign an der Akademie der Bildenden Künste Stuttgart. www.veronikaaumann.com

Johannes Bögle, Absolvent Visuelle Kommunikation, Ausstellungsdesigner bei chezweitz Berlin, www.chezweitz.de

Fritz Gobbesso, Absolvent Bildhauerei, Freier Künstler, Berlin, www.gobbesso.de

Sophia Pompéry, Absolventin Bildhauerei, Freie Künstlerin, Berlin; www.sophiapompery.de

Lena Roob, Absolventin Visuelle Kommunikation, Mitgründerin des Designbüros S/M/L Berlin, lebt z. Z. in Tunis und lehrt an der German University in Kairo.

Gert-Jan Stam, Theatermacher und Bühnenautor, www.taat-projects.com

Lena Panzlau, Absolventin Visuelle Kommunikation, Partnerin des Designbüros Panzlau Prugger, www.panzlau-prugger.de

David Sanchez Hidalgo, Absolvent Produkt-Design

Prof. Susanne Schwarz-Raacke, Professorin für Produkt-Design